Schlagwort-Archive: Bayern

„Juhu!“ – Dorothee Bär von den neuen bayerischen Stromtrassen elektrisiert

Manchmal kann es auch ganz kurz sein: Dorothee Bär (37), für die CSU im Bundestag sitzend, twitterte mit „Juhu!“ nur 5 Zeichen. Das reicht wohl angesichts der Stromtrassen, die nicht mehr über-, sondern unterirdisch durch Bayern verlaufen sollen. Das hatte die CSU ja immer gewollt. Und damit das jedem gleich klar wird, hat Dorothee Bär den nicht gerade kleinen CSU-Flyer rund um Erdkabel gleich mitgepostet. Das ist mutig. Denn das Thema ist sperrig und Nutzer haben wenig Zeit, sich das KleinKlein durchzulesen. Weiterlesen

Katrin Albsteiger: „Ein erfolgreicher Bürgerentscheid ist keine
Ohrfeige, sondern Ausdruck des Willens der Bevölkerung“

"Die Klage gegen den Länderfinanzausgleich ist politische Notwehr": Katrin Albsteiger - hier mit Edmund Stoiber. Foto: Junge Union Bayern

„Die Klage gegen den Länderfinanzausgleich ist politische Notwehr“: Katrin Albsteiger – hier mit Edmund Stoiber. Foto: Junge Union Bayern

Am Spagat Laptop und Lederhose haben sich schon viele CSU-Granden in Bayern versucht, mehr oder weniger erfolgreich. Katrin Albsteiger steht dieser Tradition in nichts nach, und die 29-jährige Landesvorsitzende der JU Bayern weiß, was sie will: das wertkonservative Profil der CSU ins 21. Jahrhundert retten – und gleichzeitig modern und aufgeschlossen wirken. Die Powerfrau teilt im Interview mit Junge Politiker gegen den politischen Gegner ordentlich aus und verrät mehr über ihre nächsten Pläne. Weiterlesen

„Es gibt eine Reihe krasser Sicherheitsfetischisten“: Doris Aschenbrenner will Freiheit statt Angst

Doris Aschenbrenner. Foto: privat

Doris Aschenbrenner. Foto: privat

Politik wird immer digitaler, und Diskussionen und Demonstrationen finden häufiger denn je im Netz statt. Sogar ganze Revolten wie der Arabische Frühling werden heute über Twitter und Co abgewickelt. Gleichwohl sind Politiker – zum Glück – auch im Jahr 2013 noch aus Fleisch und Blut anstatt aus Bits und Bytes.

Junge Politiker wollte von einer ambitionierten Netzpolitikerin wissen, was dran ist an der digitalen Politikrevolution: Doris Aschenbrenner, 27-jährige Diplominformatikerin, will für die SPD in den Bayerischen Landtag einziehen. Sie verriet uns mehr über Politik aus Nullen und Einsen, Roboter und innere Sicherheit.

 

Weiterlesen

Abuzar Erdogan: „Die Türkei muss auf dem Weg in die EU noch Fortschritte machen“

Im Kreise der Genossen: Abuzar Erdogan (2.v.l.) mit u.a. dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (M.). Foto: SPD

Im Kreise der Genossen: Abuzar Erdogan (2.v.l.) mit u.a. dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (M.). Foto: SPD

Abuzar Erdogan will es wissen: Mit seinen erst 19 Jahren hat der Rosenheimer Student der Rechtswissenschaften fest vor, bei der kommenden Bundestagswahl für die BayernSPD ein Mandat zu holen. Mit Junge Politiker spricht Abuzar unter anderem über soziale Defizite in Deutschland, die Energiewende und Nelson Mandela. Weiterlesen

Seehofers Kaffeemaschinensteuer

Erstens, zweitens, drittens: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (2.v.l.) hat sich von Jugendlichen zur Eurokrise befragen lassen. Foto: min

Erstens, zweitens, drittens: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (2.v.l.) hat sich von Jugendlichen zur Eurokrise befragen lassen. Foto: min

Die simplen Fragen sind oft die besten. Zum Beispiel was man denn nun gegen die Eurokrise und ihre Verursacher tun könnte. Das wollten Jugendliche von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer kürzlich in München wissen. Seehofer hatte drei Lösungen auf der Podiumsdiskussion im Bundesratspavillon parat, die einfach klingen, es aber leider nicht sind. Weiterlesen