Schlagwort-Archive: JuLis

„Jeder Politiker muss sich durchboxen“: Henning Höne verschafft sich bei Partei-Granden Gehör

"Abgeordnete sind auf verlässliche Informationen angewiesen": Henning Höne (l.). Foto: Julis NRW

„Abgeordnete sind auf verlässliche Informationen angewiesen“: Henning Höne (l.). Foto: Julis NRW

Henning Höne (26) ist der jüngste Abgeordnete im Landtag in NRW. Der FDPler erzählt Junge Politiker, wie er sich in Düsseldorf gegenüber unterschiedlichen politischen Zirkeln und Interessens-Gruppen durchsetzen muss und warum er gern mal ein ernstes Wörtchen mit dem US-Präsidenten reden würde. Weiterlesen

Ob Zirkustiere oder Mastkaninchen: Nadja Hirsch macht ihrem Namen als Tierschützerin für die EU alle Ehre

Trägt ein Tier in ihrem Nachnamen und die Tierwelt ist auch ganz ihr politisches Steckenpferd im Europäischen Parlament: Nadja Hirsch. Foto: Gruppe der FDP im Europäischen Parlament

Trägt ein Tier in ihrem Nachnamen und die Tierwelt ist auch ganz ihr politisches Steckenpferd im Europäischen Parlament: Nadja Hirsch. Foto: Gruppe der FDP im Europäischen Parlament

Ihre Domain heißt europahirsch.eu und ein kleiner gelber Geweihträger ziert als eine Art Logo ihre Webpräsenz: In einem Alter von erst 32 Jahren sitzt Nadja Hirsch aus München für die FDP bereits als Abgeordnete im Europäischen Parlament.

Dort muss sie sich mit durchaus tierischen Problemen beschäftigen, unter anderem der Haltung von Mastkaninchen, Zirkustieren und Kennzeichnung von Pelzprodukten.

Die studierte Psychologin, Pädagogin, Philosophin und ausgebildete Mediatorin scheint trotzdem nicht ausgelastet zu sein und macht derzeit ihren Doktor über ihre Heimatstadt, über die „europäische Metropolregion München“. Weiterlesen

„Als Politiker wird man nicht gewählt, um Luftschlösser zu bauen“: Marcel Hafke von der FDP

"Meine Vision ist die einer freien und fairen Gesellschaft": Der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Marcel Hafke von der FDP. Foto: FDP-Fraktion NRW

"Meine Vision ist die einer freien und fairen Gesellschaft": Der nordrhein-westfälische Landtagsabgeordnete Marcel Hafke von der FDP. Foto: FDP-Fraktion NRW

Bei der Landtagswahl NRW gehörte er zu den Siegern: Seit diesem Jahr gehört Marcel Hafke als einer der jüngsten Abgeordneten (28) dem nordrhein-westfälischen Landesparlament an. Der FDP-Kreisvorsitzende aus Wuppertal über politische Wolkenkuckucksheime und Helmut Schmidts Satz „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“. Weiterlesen