Schlagwort-Archive: Lokalpolitik

„Man darf nicht sagen: Wir schaffen das nicht“ – Boris Palmer bringt seine Grünen zur Weißglut

Boris Palmer ist unkonventioneller Pragmatiker und sagt, was er denkt. Tübingens Oberbürgermeister (43) von Bündnis 90 / Die Grünen muss kommunale Probleme benennen und anpacken. Palmer traute sich daher – wie immer mehr seiner Amtskollegen bzw. auch Landräte jeglicher parteipolitischer Couleur – seiner eigenen Partei bzw. der Bundesregierung zu widersprechen und auf vorherrschende Maulkörbe aufmerksam zu machen: „Man darf nicht sagen: Wir schaffen das nicht“, sagte er zur Flüchtlingskrise in einem Interview mit dem Deutschlandfunk (im Tweet verlinkt). Die Grüne Jugend will Palmer nun rauswerfen. Weiterlesen

Frei reden verboten: Mike Mohring kritisiert (ein bisschen) den „Maulkorb-Erlass“ für Bürgermeister in Thüringen

Fast schon etwas untergegangen in der aktuellen Krisenberichterstattung ist der mehr als merkwürdige „Maulkorb-Erlass“ der thüringischen Landesregierung. Das Verwaltungsamt droht mit Disziplinarmaßnahmen gegen redefreudige Bürgermeister, die sich offenbar aus missliebigen Themen heraushalten sollen. Mike Mohring (44) , Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion in Thüringen, hat die Sache zwar aufgegriffen aber nur halbherzig Protest geübt. Weiterlesen

Kaffee, Kindergärten, Kläranlagen: Christoph Meineke (31) leistet als Bürgermeister Basisarbeit

Zu tun gibt es immer etwas: Niedersachsens jüngster Bürgermeister Christoph Meineke. Foto: privat

Zu tun gibt es immer etwas: Niedersachsens jüngster Bürgermeister Christoph Meineke. Foto: Meineke

Als Bürgermeister eine ruhige Kugel zu schieben, das ist keine gute Idee. Wer in einer kleinen Gemeinde dauerhaft hohle Phrasen drischt anstatt praxisorientiert Probleme löst, der darf nicht darauf hoffen, dass das der Wähler vor Ort nicht merkt – meist wird man dann nach einer Amtszeit wieder abserviert.

Zu dieser Gruppe will Christoph Meineke (31) nicht gehören, er will stattdessen etwas voranbringen. Seit 2007 ist er jüngster Bürgermeister in Niedersachsen. Über seine politische Arbeit in dem 14.000-Einwohner-Städtchen Wennigsen am Deister (bei Hannover) führt er fleißig Buch in seinem Bürgermeisterblog. Weiterlesen